Das Hagen-Miniatures Konzept (eigene Figuren herstellen lassen)


 
Das Hagen-Miniatures Konzept
0,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)


Vielen ist ja unser Konzept zur Herstellung und dem Vertrieb eigener Figuren bereits bekannt.

Für diejenigen die es noch nicht kennen, hier eine kurze Zusammenfassung.
- Im folgenden Text ist von Figuren im Maßstab 1:72 die Rede - das gleiche Konzept gilt natürlich auch für die Nenngröße 28mm -

Wir bieten jedem Interessierten an, eigene Figuren speziell anfertigen zu lassen.

- Wie funktioniert das ?
Nun, kurz gesagt, Ihr teilt uns Eure Wünsche mit - wir erfüllen sie !
Wir haben mittlerweile einen guten Stamm an Modelleuren, die für uns (bzw. den Kunden) arbeiten.

- Was wird benötigt ?
Als Quellen kommen genaue Beschreibungen, Zeichnungen, historische Bilder, Filmausschnitte, Fotos von Reenactor-Veranstaltungen oder ähnliches in Frage.
Darüber hinaus bieten wir auch Beratung an, wenn es um historische Uniformfragen geht.
Wichtig ist, das der Auftraggeber weiß was er möchte - dieses wird dann in enger Zusammenarbeit mit dem entsprechenden Modelleur realisiert.

- Was kostest das ?
Platt gesagt: Weniger als man denken sollte !
Konkret hängt der Preis für eine modellierte Figur natürlich stark von der Komplexität ab.
Beispiel: Ein Hussar mit vielen Verschnürungen, Riemen usw. an der Uniform ist wesentlich komplexer als ein Monteur im Blaumann.
Allgemein kann man sagen, das der Preis für eine 1:72 Masterfigur (Fussfigur) zwischen 35,- und 55,- Euro liegt.

- Und wie geht es dann weiter ?
Weiter geht es mit dem Formenbau.
Hierbei ist entscheidend um wie viele Figuren es sich handelt.
Auch hier ein Beispiel: Der kleinste Formdurchmesser bei uns ist 145mm - hier passen (je nach Haltung der Figuren) zwischen 10 und 15 Fussfiguren hinein.
Eine komplette Form kostet in der Herstellung 55,- Euro (nähere Informationen dazu - siehe Rubrik "Formenbau")
Bei weniger Figuren muss die Form natürlich nur anteilig bezahlt werden !

- Abgüsse der eigenen Figuren
Der Auftraggeber erhält seine eigenen Figuren zum Selbstkostenpreis.
Darüber hinaus bieten wir an, die Figuren in seinem Namen in unserem Online-Shop zu vertreiben - dann natürlich zum regulären Verkaufspreis, den wir zusammen mit dem Auftraggeber festlegen.
Der Auftraggeber - der ab diesem Punkt dann der Herausgeber der Figuren ist, erhält regelmäßig Abrechnungen über den Verkauf seiner Figuren und kann entscheiden ob er den erzielten Gewinn ausgezahlt haben möchte oder ob er den Gewinn wieder in neue Figuren investieren möchte.

Das ist natürlich nur eine vereinfachte Darstellung unseres Konzeptes - bei Interesse ruft uns an unter 02331-376446 (Mo.-Fr. zwischen 10.00 und 18.00 Uhr) oder schreibt uns eine E-Mail Anfrage an info@Hagen-Miniatures.de

Und hier noch unser Standartsatz:
Reich wird man davon ganz bestimmt nicht - ABER man hat durch den Verkauf die Möglichkeit seine Investition teilweise oder (über die Zeit) sogar mit Gewinn wieder heraus zu bekommen.
Eines hat man aber auf jeden Fall - nämlich genau die Figuren die man selbst schon immer haben wollte !
Und ganz bestimmt hat man mit diesen Figuren dem einen oder anderen Sammlerkollegen eine große Freude gemacht !