Figuren, Modelle und Zubehör in (fast) allen Maßstäben !

Arkebusenschützen im Feuergefecht (Artikelnummer: FZ-SG 1030)

Arkebusenschützen im Feuergefecht
zoom Großansicht öffnen
Arkebusenschützen im Feuergefecht Arkebusenschützen im Feuergefecht Arkebusenschützen im Feuergefecht Arkebusenschützen im Feuergefecht Arkebusenschützen im Feuergefecht

Schweizer Gewalthaufen - Arkebusenschützen im Feuergefecht

12 Figuren - Zinnguss

Historische Anmerkungen:

Der Gewalthaufen bekommt endlich seine Feuerunterstützung. Es sind zwölf verschiedene Typen Arkebusenschützen. Die Körperhaltungen sind eher aus der freien Bewegung heraus. Die meisten Schützen sind irgendwie mit dem Laden ihrer Büchse beschäftigt, teils im Stehen, teils in Bewegung. Ein einheitlicher Drill bzw. Reglement ist Ende des 15. Jh. nicht überliefert, es ist anzunehmen, dass die Büchsenschützen eher im Schwarm, wie Tirailleurs agierten, oder auch an befestigten Positionen eingesetzt waren. Ihre Ausrüstung habe ich mit einer kleinen Tasche für Kugeln, Lunten und Werkzeug für die Büchse, sowie einer Pulverflasche (als Horn, Kürbisflasche oder Metall-, Holz- oder Lederflasche) dargestellt.

Die Bekleidung ist wie beim Gewalthaufen gestaltet, eine Jacke / Schecke (Wetterjacke) über der Panzerung. Diese Jacke, so der Gedanke, dürfte als Livree – Jacke durchaus eine gewisse Einheitlichkeit gehabt haben, ähnlich den Büchsen, für deren Logistik eine gewisse Standardisierung der Waffenmaße vorausgesetzt werden kann. Die Schutzausrüstung sind einfache offene Schaller und Eisenhüte, und unter der Jacke ein einfacher (möglicherweise geschwärzter) Plattenpanzer oder ein Kettenhemd. Als Seitenwaffe stellte ich ein Messer bzw. Degen dar.

Der Schützenschwarm könnte, so ausgestattet, das Aufgebot einer größeren wohlhabenden deutschen, eidgenössischen oder flämisch/burgundischen Stadt/Gemeinwesen oder aber eines größeren Adelsherren darstellen, die in der Lage waren nicht nur einheitliche Gugl (Kaputzenkragen), Kopftücher, nur einheitlich bemalte Helme o.ä. sondern modische Jacken/Schecken bereitzustellen.

 

Preis: 14.90 EUR
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH

Kundenlogin

Suche


Erweiterte Suche